Seit mittlerweile 6 Jahren präsentiert Mysteria3000 Themen der PaläoSETI-Forschung und der alternativen und interdisziplinären Archäologie im deutschsprachigen Internet. Seit 2002 sogar in Form eines offiziellen Online-Magazins. Nun kommt ein neues Projekt hinzu: Ein Online-Lexikon für PaläoSETI-Forschung.

In Form eines Lexikons wollen wir Themen der PaläoSETI-Forschung kurz und prägnant vorstellen, um Internetnutzern einfache Recherchemöglichkeiten zur Verfügung zu stellen.

Da wir noch ganz am Anfang stehen, suchen wir Autoren, die uns bei den Lexikoneinträgen unterstützen wollen. Wer also Lust hast am Lexikon mitzuarbeiten, kann sich gerne bei uns melden.

Euer Team von Mysteria3000 und dem „Online-Lexikon der PaläoSETI-Forschung“

Markus Pezold, Olaf H. und Andre Kramer