Was glaubten die Menschen, die vor über 2000 Jahren in Deutschland lebten und beteten? Die Geschichte der Kelten in Deutschland währte fast 1000 Jahre und ihre Kultur und ihre Mythen faszinieren uns noch heute.

Ulrich Magin gibt in diesem mit vielen Fotos illustrierten Buch einen Überblick über Geschichte, Kultur und Mythos der Kelten und präsentiert viele heilige Orte in Deutschland, an denen die Kelten zu ihren Göttern beteten oder Opfer darbrachten. Er stellt Grabhügel, Ringwälle, Naturplätze, Kultschächte, Hinkelsteine, Schanzen und Tempel vor – mit besonderem Augenmerk für die Orte, wo man noch heute keltische Denkmäler besuchen kann.

Ausführliche Rezension für Mysteria3000 folgt.

Ulrich Magin:
Keltische Kultplätze in Deutschland:
Geschichte und Mythos einer rätselhaften Kultur
Nikol 2019, ISBN-13: 978-3868205350
200 S., zahlreiche Farbfotos, 9,95 €