Ausgabe 7 – Die Rätsel des alten Ägypten

Die Rätsel des alten Ägypten

‚Die Rätsel des alten Ägypten‘ stehen im Mittelpunkt der Ausgabe 7. Behandelt werden u.a. die Standortwahl der Cheopspyramide sowie erneut die Problematik der Hartgesteinsbearbeitung. Daneben enthält das Magazin Berichte über die vermeintliche Lage von Atlantis, den im Mai eröffneten Mystery Park in Interlaken und den „Löwenfelsen“ von Sigiriya.

Mit Beiträgen von Stefan Böckler, Patrick Brose, Rainer W. Kühne, Rainer Lorenz, Reinhard Prahl, G. Sperveslage, Sabine Wendt, Rolf Wullschleger und Christian Zuppinger.

PDF: Die Rätsel des alten Ägypten – Ausgabe 7
Online: Die Rätsel des alten Ägypten – Ausgabe 7

Ausgabe 6 – Versunkene Kontinente

Versunkene Kontinente

Mit dem Topthema ‚Versunkene Kontinente‘ werden in der Ausgabe 6 die Entstehung der Legenden um den ‚Urkontinent Lemuria‘ sowie die rätselhaften Bauwerke von Nan Madol besprochen. Weitere Artikel und Berichten behandeln die Schilderungen des Propheten Hesekiel, Hartgesteinbearbeitung im alten Ägypten und das chinesische I-Ging.

Mit Beiträgen von Stefan Böckler, Ulrich Dopatka, Birgit Kahler, Walter-Jörg Langbein, Ulrich Magin, Alexander Nertz, Markus Pezold, Reinhard Prahl, Stefan Wogawa und Christian Zuppinger.

PDF: Versunkene Kontinente – Ausgabe 6
Online: Versunkene Kontinente – Ausgabe 6

Ausgabe 5 – Die Manna-Maschine und der heilige Gral

Die Manna-Maschine und der heilige Gral

Die Ausgabe 5 behandelte als Topthema die sog. „Manna-Maschine“ und die Sagen und Mythen um den „Heiligen Gral“. Zudem sind Artikel und Berichte über das Volk der Hopi, die Sphinx, den Löwenfelsen von Sigiriya sowie die Megalithanlagen von Gavrinis und Newgrange enthalten.

Mit Beiträgen von Alexander Nertz, Ulrich Magin, Markus Pössel, Reinhard Prahl, Thomas Ritter, Ilona Schliebs, Horst Sy und Stefan Wogawa.

PDF: Die Manna-Maschine und der heilige Gral – Ausgabe 5
Online: Die Manna-Maschine und der heilige Gral – Ausgabe 5

Ausgabe 4 – Die genetische Scheibe

Die genetische Scheibe

Die Ausgabe 4 behandelt als Topthema die sogenannte „Genetische Scheibe“. Daneben werden umfangreich die altägyptischen Kernbohrungen und ein vermeintliches Wissen um Sirius-B in Ägypten angesprochen. Weitere Beiträge über Steinbearbeitung in Südamerika, den Ursprung der Bundeslade und Ley-Lines.

Mit Beiträgen von Stefan Böckler, Walter-Jörg Langbein, Rainer Lorenz, Ulrich Magin, Alexander Nertz, Markus Pezold, Reinhard Prahl, Stefan Wogawa und Christian Zuppinger.

PDF: Die genetische Scheibe – Ausgabe 4
Online: Die genetische Scheibe – Ausgabe 4

Ausgabe 3 – Die Grabplatte von Palenque

Die Grabplatte von Palenque

Die Ausgabe 3/2002 beinhaltet neben einer umfangreichen Diskussion über die Grabplatte von Palenque eine Reihe weiterer Fragestellungen aus der PaläoSETI (Autoimmunkrankheiten, Cargo-Kulte). Zudem werden das umstrittene ‚Testament des Heinrich Schliemann‘, Megalithbauten in Neuschottland und die Pyramidenanlagen auf Teneriffa dem Leser vorgestellt.

Mit Beiträgen von Bernhard Beier, Stefan Böckler, Herbert Eisengruber, Rainer Lorenz, Ulrich Magin, Jan Möckel, Alexander Nertz, Karin Neumann, Markus Pezold, Thomas Ritter, Wolfgang Siebenhaar und Christian Zuppinger.

PDF: Die Grabplatte von Palenque – Ausgabe 3
Online: Die Grabplatte von Palenque – Ausgabe 3

Ausgabe 2 – Mesoamerikanische Kulturen, Spanische Rätsel …

Mesoamerikanische Kulturen, Spanische Rätsel...

Die Ausgabe 2 ist dem norwegische Forscher Thor Heyerdahl gewidmet. Der Blick der Mysteria3000 Autoren richtete sich diesmal auf die mesoamerikanischen Kulturen der Mayas und Azteken, die megalithischen Bauten im nordspanischen Tiermes, Einsteins Relativitätstheorie sowie den Tulli-Papyrus.

Mit Beiträgen von Sabine Wendt, Markus Pössel, Ulrich Magin, Thomas Ritter, Stefan Böckler, Alexander Nertz, Patrick Grete, Patrick Brose, Kim Lämmerhirt, Martin Schott und Markus Pezold.

PDF: Mesoamerikanische Kulturen, Spanische Rätsel … – Ausgabe 2
Online: Mesoamerikanische Kulturen, Spanische Rätsel … – Ausgabe 2

Ausgabe 1 – Geparden, Rätselhafte Stätten und die Erstumsegelung Afrikas

Geparden, Rätselhafte Stätten und....

In der ersten Ausgabe 2002 behandelt Mysteria3000 die Frage, ob der Gepard ein Hinweis auf Genmanipulationen vor Jahrtausenden sein könnte, wie Erich von Däniken die Ebene von Nazca sieht und welches Alter der rätselhafte Stadt Tiahuanaco in Bolivien nachgesagt wird. Zudem werden in drei Artikel archäologische Rätsel in Ägypten vorgestellt und besprochen.

Mit Beiträgen von Dr. Christian Zuppinger, Ulrich Magin, Thomas Ritter, Stefan Böckler, Alexander Nertz, Frank Dörnenburg und G. Sperveslage.

PDF: Geparden, Rätselhafte Stätten und die Erstumsegelung Afrikas – Ausgabe 1
Online: Geparden, Rätselhafte Stätten und die Erstumsegelung Afrikas – Ausgabe 1