Die Donaukultur – Europas erste Hochkultur

In seinen ersten Büchern erwähnt der französische Prä-Astronautik-Pionier Robert Charroux mehrmals uralte Tontafeln mit einer unbekannten Schrift, die man in Osteuropa gefunden habe. Diese Tontafeln gibt es tatsächlich – sie stammen von der sogenannten Donaukultur, der ersten europäischen Hochkultur von rund 5500 bis 3000 v. Chr., die lange vor den Sumerern und Ägyptern die Schrift erfanden.