Holzkreis bei Stonehenge entdeckt

900 Meter von der berühmten Kultstätte Stonehenge in England, konnten Wissenschaftler jetzt mittels Magnetometermessungen einen kreisförmigen Graben von 25 Meter Durchmesser und darin Löcher nachweisen, die darauf hindeuten, dass an dieser Stelle eine Kreiskonstruktion aus Holz bestand und von der vermutet wird, dass sie vor etwa 4500 Jahren errichtet worden ist.

Mahabharataübersetzungen Online

Das Mahabharata gehört für die Paläo-SETI zu den wichtigsten Quellen in ihrer Indizienführung den Nachweis eines ehemaligen Eingriffs Außerirdischer auf der Erde.

Erzählt wird in mehr als 100000 Schloken (Doppelversen) die Geschichte zweier verfeindeter Dynastien, der Pandawas und der Kaurawas.