Neues Geoglyph in Nazca entdeckt

Forscher der japanischen Yamagata Universität haben auf Satellitenbildern eine neue Linienzeichnung in der Ebene von Nazca entdeckt.

Bosnische Pyramiden: Ausgrabungen haben begonnen

Mit einem riesigen Pressetrubel haben vor einer Woche in Visoko die ersten richtigen Ausgrabungen zur Erforschung der sogenannten „Sonnenpyramide“ begonnen. Semir Osmanagic hat dazu ein Team aus Experten und Freiwilligen zusammengestellt, um zu beweisen, dass der 650 Meter hohe Hügel „Visocica“ eine von Menschehand erstellte künstliche Pyramide ist. Nach nur 5 Tagen liegen die ersten „Ergebnisse“ vor.

Geodätische Ausrichtung der Nascalinien?

Sind die Linien von Nazca auf geodätisch auf prähistorische Orte ausgerichtet? Holger Isenberg berichtet auf mars-news.de von seiner Untersuchung der Ausrichtung der Nascalinien mit Google Earth.