Südamerika – Stabgottheit

Dieses Thema enthält 1 Antwort, hat 2 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 12 Jahre, 10 Monate von  Anonym aktualisiert.

2 Beiträge anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #16212

    Stefan Böckler
    Teilnehmer

    Jonathan Haas vom Field Museum, Chicago, und sein Team haben die bisher älteste bekannte Darstellung der sog. Stabgottheit entdeckt, während sie die Überreste eines geplünderten Friedhofes aufsammelten bzw. ausgruben. Die Abbildung findet sich auf einem Fragment einer Schale, deren Radiokarbondatierung ein Alter von 4250 Jahren ergab.

    Die Stabgottheit besitzt in den andinen Kulturen eine lange Tradition. Ihr berühmtestes Abbild findet sich wohl auf dem Sonnentor in Tiahuanaco.

    Die Ergebnisse wurden in der Zeitschrift ‚Archeology‘ publiziert. Ich versuche gerade, an den Artikel zu kommen. Hier die Kurzversion auf der Website von ‚Archeology‘:

    http://www.archaeology.org/magazine.php … iefs/gourd

    Und auf deutsch:

    http://www.wissenschaft.de/wissen/news/209509

    Gruß Stefan

    #18200

    Anonym

    Hallo,

    diese News wollte ich auch gerade weitergeben. Hier ist meine Referenz (evtl. der selbe Artkel?)

    http://www.sciam.com/article.cfm?chanID … 9EC588EEDF

    Grüße

    Ulrich

2 Beiträge anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.